Öffnungszeiten zu Feiertagen finden Sie auf der Startseite unserer Homepage.

Gebuchte Gruppenführungen
sind nach Anmeldung unter 05921/721500 oder kontakt@stadtmuseum-nordhorn.de möglich. Kosten: 30,00 Euro pro Führung zzgl. ermäßigter Eintritt pro Person. 

Bitte beachten Sie: bis zum 6. August ist die Museumsfabrik in Sommerpause!

Adressen, Öffnungszeiten,
Eintritt und Führungen

Stadtmuseum im NINO-Hochbau
NINO-Hochbau, 1. Obergeschoss
NINO-Allee 11, Nordhorn
Dienstag – Samstag: 14 – 18 Uhr,
Sonntag: 11 – 18 Uhr

Eintritt:
Erwachsene: 4,00 € / 3,00 €; Kinder, Jugendliche: 1,00 €

Jeden 1. Sonntag im Monat, 15.00 Uhr Öffentliche Führung für Einzelbesucher; Eintritt: 5,00 Euro; Kinder, Jugendliche 2,00 Euro; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anreise:
Der Ausschilderung zum NINO-Hochbau folgen. Parkplätze stehen direkt am Hochbau zur Verfügung. Nordhorn ist an die Fernbus-Routen angebunden.

Stadtmuseum im Povelturm

Kokenmühlenstraße 18, 48529 Nordhorn

Samstag und Sonntag: 14 – 18 Uhr; sowie zu den Öffnungszeiten des Museumscafés "Hoch5" 

Eintritt frei

Eine Ausstellung zur Stadtgeschichte Nordhorns "Vom Kaiserreich bis zum Nationalsozialismus. 1897 bis 1947" im Wechsel mit regionalen Sonderausstellungen.

Bis zum 6. August in Sommerpause!

Museumsfabrik in der 'Alten Weberei' 
Vechteaue 2, 48529 Nordhorn
(nur 300m vom Povelturm entfernt)
Samstag: 14 – 18 Uhr

Eintritt Museumsfabrik:
Erwachsene: 3,00 €/2,00 € ermäßigt
Kinder, Jugendliche frei

Anreise: Der Beschilderung 'Alte Weberei' folgen. Öffentliche Parkplätze sind in der Nordhorner Innenstadt vorhanden. Der Eingang zur Museumsfabrik befindet sich außen linkerhand am Ende des Gebäudes gegenüber des Wohnstiftes, direkt am Ende des Weges vor der Stadtgracht.